Stadtführer Hänschen Luther hat das Wort

VON UTE OTTO, 02.07.12, 19:45h, aktualisiert 02.07.12, 20:30h
WITTENBERG/MZ. Katja Köhler kennt man in Wittenberg als Stadtführerin, gern auch in der Rolle von Luthers Ehefrau Katharina, in die sie beim Stadtfest 2001 erstmalig geschlüpft war. Nun betätigt sie sich auch als Verlegerin. Im eigenen Röhrwasser-Verlag und in Zusammenarbeit mit Andreas Metschke von der Druckerstube im Cranach-Haus und Alexander Fuchs von der Wittenberger Cicero-Design GmbH hat die 34-jährige ein Kinderbuch für Grundschulkinder über Martin Luther, Wittenberg und die Reformation herausgebracht: "Unterwegs mit Hänschen Luther".

Ihre Idee, die ganze Geschichte kindgerecht von Luthers Erstgeborenem Johannes (7. Juni 1526) erzählen zu lassen, hat Katja Köhler schon 2004 umgesetzt, als die angehende Tourismuswirtin an ihrer Diplomarbeit über kinderfreundliche Urlaubsorte in Deutschland gearbeitet hat.

"Hänschen Luther" 2012 ist eine Weiterentwicklung vor allem, was die Gestaltung betrifft, und zu verdanken habe sie das nicht zuletzt den Kontakten, die sie als Stadtführerin knüpfen konnte: Andreas Metschke hat lustige Bilder gemalt, aber auch nicht die altbekannten Grafiken von Philipp Melanchthon, Johannes Bugenhagen und Lucas Cranach vergessen, mit denen die Kinder ebenso bekannt gemacht werden, wie mit Cranach-Schlange und Lutherrose.

Mitmach-Buch heißt, es ist Platz für eigene Eintragungen, zum Einkleben von Fotos, Gelegenheit zum Aus- und selber Malen, mit Fragen und Rätseln, auf deren Lösung die Kinder kommen, wenn sie nur genau hinschauen bei ihrem Besuch der historischen Stätten in der Lutherstadt Wittenberg. "Cicero Design hat dem Buch den richtigen Schliff gegeben", erzählt Katja Köhler. "Jetzt ist es so, wie ich es mir von Anfang an vorgestellt habe." Die englische Ausgabe erscheint in dieser Woche.

Aus der Kembergerin ist längst eine Wittenbergerin geworden, die sich voll und ganz mit der Lutherstadt identifiziert. Katja Köhler ist verheiratet, ihr Ehemann ist ebenfalls Stadtführer. Ihren beiden Kindern, Zoe Charlotte und Tristan, hat sie das Buch gewidmet.



Mit ihrer unterhaltsamen Stadtführung erfreute Katja Köhler auch die Gäste des MZ-Ferientags.
(ARCHIVFOTO: KLITZSCH)

Quelle:www.mz-web.de

Röhrwasser Verlag Wittenberg - Verleger Matthias Kruschke | Impressum | CICERO DESIGN